Bielefeld ist eine Stadt in Nordrhein Westfalen mit einer sehr lebendigen Fotoszene. Die dort ansässigen Fotografen und Fotodesigner arbeiten für Werbeagenturen, Industrieunternehmen und Verbände aus ganz Deutschland. Auch aus den Metropolen der Werbefotografie und der journalistischen Fotografie, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Düsseldorf, Stuttgart und München, werden Bielefelder Fotografen gebucht Die Fotoszene Bielefelds bietet Professionelle Fotografen und Fotodesigner aus den verschiedensten Bereichen. People- und Portraitfotografie, Industriefotografie, Werbefotografie, Stilllife Fotografie, Reportage, aber auch gerade die künstlerische Fotografie, ist hier vertreten. Die sog. Bielefelder Schule ist ein Begriff bei den Vertretern der konkreten Fotografie, die Generative Fotografie hat hier seine wohl bekantesten Vetreter.
Die Fördergemeinschaft fotografische Ausbildung e.V. ist ein weit über die Grenzen von OWL bekannter Verein, der seit 25 Jahren Symposien zu den verschiedensten Themen der Berufsfotografie veranstaltet.


Erläuterung: Versucht mal über gängige Suchmaschinen einen Fotografen oder Fotodesigner in z.B. Bielefeld zu finden, versetzt euch in die Lage eines Agentur- oder Marketing Menschen aus München, der vielleicht Architektur in dieser Stadt fotografiert haben möchte. Katastrophe. Er wird doch seinen Münchner Fotografen schicken weil es einfach zu kompliziert ist und er keinen vernünftigen Überblick bekommt. Schlecht für alle Bielefelder Fotografen. Stellt euch vor es erscheint diese Seite bei Google ganz vorn, alle ernstzunehmenden Fotografen sind übersichtlich, nach Schwerpunkten sortiert, gleich mit ein paar Bildern und Verlinkung zur eigene Homepage zu finden. Wunderbar - irgend ein heimischer Kollege bekommt einen Job und unser Agenturmensch aus München hat einen guten Eindruck von der lokalen Fotoszene. Da haben alle etwas davon.

OK, das ist der Plan, doch das ist noch nicht alles. Versucht einfach mal über Google einen Fotografen oder Fotodesigner in Deutschland zu finden: die gleiche Katastrophe. Von Globalisierung brauche ich wohl nichts zu erzählen.

Wie sieht das aus? Dauert noch ein bischen dann könnt Ihr hier was sehen - und das schöne ist, Ihr könnt auch noch Vorschläge machem was so eine Seite alles bieten sollte. Hier schon mal der Link zur Email Adresse: post @ fotografie-in-bielefeld.de


Alles Klar ? Jetzt ist die Frage was kostet der Spaß ? Eine vernünftige Seite mit einer guten Platzierung macht Arbeit, muss gepflegt werden, und eine gute Idee ist auch etwas wert. Also hier mein Angebot: Für Leute der ersten Stunde ( Suchmaschinen brauchen Zeit ) beträgt der Jahresbeitrag 300 €, für eine normale Listung in maximal drei Arbeitsschwerpunkten mit je drei fotografischen Arbeitsbeispielen und einem kurzen Text, regional und nach Arbeitsschwerpunkt geordnet. Natürlich inclusive Verlinkung zur eigenen Homepage. Garantierte Platzierung unter den ersten drei je Suchbegriff, 100% mehr, unter den ersten Zehn + 50 %. Die Anzahl der Einträge insgesamt bleibt auf eine zum Gebiet passende Anzahl beschränkt. ( ca. 30 Einträge für Bielefeld) Die Einträge ( Bilder wie Text) sind durch die Mitglieder selbst aktualiesierbar. Jedes Mitglied verlinkt seine eigene Seite mit der allgemeinen Präsentationsseite.

Wer steckt dahinter ? Mein Name ist Jürgen Volkmann und ich bin als selbständiger Fotograf seit 1976 am Ball. Höre von vielen Kollegen die immer gleichen Klagen, Wünsche und Ängste. Die Welt dreht sich und wir können uns nur selber helfen. In Zeiten der Handygrafie und des Wertverfalls der Fotografie in weiten Bereichen kommt es darauf an das wir unsere Arbeit vernünftig präsentieren und dagegen halten. Und wir sollten die alten Ängste vor der Konkurrenz ablegen und eher den Gedanken von Zusammenarbeit und Kooperation pflegen - eben den Basargedanken. Wenn alle Goldschmiede in einer Straße sind, kommen alle potenziellen Kunden dorthin, also ein wunderbarer Platz für einen Goldschmied. Die Mitbewerber gibt es so wie so, jetzt muss nur noch gute Arbeit gut präsentiert werden.


Hier entsteht die Präsentationsseite für professionelle
Fotografen und Fotodesigner
gelistet nach Arbeitschwerpunkten und Ort.

Grundidee ist der orientalische Basar:
Anbieter professioneller Fotografis präsentieren sich

anschaulich und übersichtlich präsentiert an einem Platz.